Singen ist eine sehr persönliche und individuelle Angelegenheit. Daher gehe ich in meinem Unterricht auf deine Stimme und deine Persönlichkeit und ganz besonders auf deine bisherigen Erfahrungen ein.

 

Du kannst bei mir modernen oder klassischen Unterricht bekommen. Gerne übe ich mit dir deinen Lieblingssong, ein altes Kinderlied, oder eine Arie von Mozart, je nachdem, was dir liegt und worauf du Lust hast. Du kannst selbst bestimmen, was du singst und wenn dir nichts einfällt, mache ich Vorschläge. Natürlich achte ich hierbei darauf, dass du deine Stimme nicht überforderst.Wenn du Hemmungen hast, so werden wir uns damit beschäftigen, wie du sie abbauen kannst.

 

 

 

 

 

Was mir noch wichtig ist: ich singe immer mit dir, solange du es möchtest. Den Zeitpunkt, an dem du alleine singst, bestimmst du!
Ich begleite dich, je nachdem, mit Klavier oder Gitarre. Wenn du es wünscht bemühe ich auch gerne mein Akkordeon.
Weitere Unterrichtsinhalte auf einen Blick:

Entspannung: Übungen zur Körperspannung und -entspannung
Gesundes Singen: Atemtechnik, Stütze
Bewusstes Singen: Selbst-Reflektion, Selbst-Bewusstsein
Musikverständnis: Melodie und Rhythmus
Klangfarben: Variationen im Klang Deiner Stimme
Artikulation: Korrekte Aussprache
Intonation: Treffen und Halten der genauen Tonhöhe
Dynamik: lautes und leises Singen
Stimmumfang: Bestimmen und Erweitern Deines Stimmumfangs
Performance: Song- und Titelarbeit, Bühnenpräsenz
Feeling: musikalische und emotionale Einstellung bei der Song-Interpretation