Gesangsunterricht

Nina Ortlepp

Der Herbst ist da! Das kann man sehr schön finden, denn das Licht wird besonders und die Farben ebenso.

Draußen zu singen ist nicht mehr ganz so schön, deswegen ist es eine sehr gute Nachricht, dass ich teilweise wieder mit meinen Chören in die Räumlichkeiten ziehen darf.

Natürlich werden dabei die notwendigen Hygienemaßnahmen eingehalten: die Chöre finden entweder in neuen, größeren und damit 3G-tauglichen Räumen statt, die in den kleineren Räumen unter 2G-Bedinungen. Das heißt, dass entweder die Abstände und alle anderen Hygienemaßnahmen eingehalten werden, oder die Teilnahme nur für geimpfte und genesene frei gegeben werden kann. 

Der Einzelunterricht findet in meinem Unterrichtsraum in Schöneberg statt. 

SingSomeSongs wird jetzt wieder online stattfinden, es ist zu kalt für den Park. Die Termine hierfür findest du jeweils im Kalender.

Und nicht vergessen: zu singen ist einmalig gut für das Immunsystem, auch wenn du nur für dich alleine singst, nutze jede Gelegenheit!

 

Du möchtest gerne singen, traust dich aber nicht? Vielleicht hast du schlechte Erfahrungen gemacht, vielleicht wurde dir „ans Herz gelegt“ nicht zu singen, oder es wurde dir sogar verboten?
Oder du singst sehr gerne im Auto, in der Badewanne, wenn du alleine bist und möchtest endlich deine Scheu überwinden und auch mal anderen zeigen, wie du klingst?

Oder vielleicht singst du schon ganz selbstverständlich und gerne und hast schon einige Erfahrung, nur merkst du, dass dir die Technik fehlt?
Wie auch immer deine Erfahrungen sind, bei mir bekommst du Gesangsunterricht, der auf deine vorherigen Erfahrungen eingeht und dich dort abholt, wo du dich gesanglich befindest.

Der Unterricht findet in Schöneberg statt. (Achtung: es sind Katzen im Haus)

Du hast Lust im Chor zu singen? Ich biete verschiedene Möglichkeiten, in den Chorgesang einzusteigen. Du kannst Montags an meinem gemischten Chor  teilnehmen, Dienstags mit meinem Frauenchor Jazz und Poplieder anstimmen, oder Freitags alle vierzehn Tag mit meinem anderen Frauenchor Lieder aus allen Epochen singen. Wenn du nicht an wöchentlichen Veranstaltungen teilnehmen kannst, bietet sich die Teilnahme an meinen Ferienchören an, oder du steigst in einen meiner monatlichen Chöre ein, die am jeweils zweiten und vierten Samstag im Monat statt finden.

In verschiedenen Wochenend- und Ferienworkshops biete ich die Beschäftigung mit unterschiedlichen Themengebieten an: ob es die Überwindung deiner Scheu zu singen ist, oder der Zugang zu deiner Kreativität, gemeinsam mit anderen kannst du hier in kleinem Rahmen deine Möglichkeiten austesten. Auch kannst du in einer Ferienwoche ein kleines Chorrepertoire erarbeiten und vor deiner Familie und deinen Freunden aufführen.