Gelöste Stimme

Vorbereitung auf erstes Vorsingen

Wenn du große Lust hast, dich vor ein Publikum zu stellen und aml alleine zu singen, wenn du die Herausvorderung für dich annehmen möchstest und den verdienten Applaus erleben möchtest, dann bist du hier genau richtig!

Vielleicht hast du bisher immer gezögert das mal auszuprobieren, vielleicht hast du es mal ausprobiert und konntest aber mit dem Lampenfieber gar nicht umgehen. Vielleicht steht das schon seit ewigkeiten auf deiner Bucket-Liste. Oder es ist der finale Schritt des „Gelöste-Stimme“-Programms, wie schön, dass du es bis hierher geschafft hast!

Es gibt viele Menschen, denen sich bei dem Gedanken vor anderen Menschen vorzusingen der Magen umdreht. Und das ist ja auch sehr verständlich!

Aber es kann tatsächlich auch ein einmaliges und besonders schönes Erlebnis sein, denn es geht hier nicht nur darum, anderen zu zeigen, was man kann. Das ist ja eher eine stressvolle Perspektive, in der man sich innerlich der Bewertung durch andere aussetzt.

Tatsächlich geht es in diesen Momenten um sehr viel mehr! Nämlich auch um die Verbindung zu den Menschen, die dir zuhören, mit dir mitfiebern, sich auf deine Seite stellen und sehr sehr stolz auf dich sind, wenn du es geschafft hast! Es geht darum, anderen mitzuteilen, wer du bist und was dir wichtig ist. Du bist niemals alleine auf der Bühne, neben dir stehen alle Menschen, die in dem Moment etwas fühlen, wenn du vorsingst. Die das Lied auch besonders mögen, die vielleicht eine schöne Erinnerung damit verknüpfen. Die wissen, welche Erinnerung du damit verknüpfst, oder es mitfühlen können. 

Auf einer Bühne zu stehen und alleine ein Lied vorzusingen kann wunderschön sein! 

Und deswegen kannst du dir bei mir diese Gelegenheit abholen! 

Ablauf und Inhalt

Wir erarbeiten gemeinsam ein oder auch mehrere Lieder, die du dir aussuchen kannst. Wenn du unsicher bist, oder dir nichts einfällt, dann helfe ich dir sehr gerne bei der Songauswahl. 

Wir kümmern uns darum, dass es deinem Nervensystem gut geht und üben, es in einem beruhigten Modus zu halten und überlegen, wie du mit deinen Ängsten und deinem Lampenfieber umgehen kannst.

Am Anfang werde ich mit dir mitsingen, du kannst selbst entscheiden, wann du soweit bist, alleine zu singen.

Ich veranstalte 2 Mal im Jahr ein kleines Vorsingen für alle, die es ausprobieren möchten vorzusingen. Hierfür darf jede:r Freunde und Verwandte einladen und wir machen uns einen schönen Abend mit selbst zusammengetragenem Buffet und Getränken. Hier darfst du dann dein Lied oder deine Lieder vorsingen und gerne begleite ich dich dabei mit einem Instrument.

Das Besondere an meinen Vorsing-Abenden ist, dass es bestimmte, sehr wichtige Regeln gibt:

1. Du darfst in letzter Sekunde absagen, selbst, wenn du bereits auf der Bühne stehst.

2. Du darfst mitten im Vortrag aufhören und von vorne Anfangen, oder einfach gehen.

3. Du darfst mit dem Rücken zum Publikum stehen.

4. Du darfst dich verkleiden. oder hinter einer Stellwand stehen

5. Du darfst mich bitten, mitzusingen.

6. Du darfst fluchen und dich auf den Boden  werfen und mit den Füßen strampeln.

7. Du bekommst in jedem Fall deinen Applaus!

Du siehst: Wir nehmen ein wenig den Ernst aus der Situation. Diese Abende sind sehr schöne kleine Gelegenheiten und sie kommen immer wieder. Wenn du also nicht so schnell soweit bist, dann bekommst du beim nächsten Mal wieder die Gelegenheit.

Preis:

für 45 Minuten berechne ich 60 €

Die 5erKarte kostet 290 €, die 10er Karte 570 €

Die Vortragsabende sind inklusive.

Die Übungstermine werden individuell vereinbart, du kannst einen festen Termin in der Woche haben oder flexibel bleiben und jeweils neue Termine mit mir vereinbaren.